MiriamHaltmeier1.jpg
DAKU_Logokombi_01-01.jpg

Aktuell

April 2021    

#Takecare Recherche Covid-19: der leere Raum

25. Juli 2021

Comm-Unity-Cation: eine TanzTheaterPerformance zum Thema Kommunikation im Pathos München

Ab 1. September

Ensemblemitglied Staatstheater Meiningen

Oktober 2021

Kassandra- Loopes: Solo-Abend mit LoopStation nach Christa Wolf am Staatstheater Meiningen

CommUnityCation_edited.jpg

25.07.21 Pathos München

 

Comm- Unity- Cation

In der Tanz-Theaterperformance folgen vier unterschiedlichen Charakteren durch ihren Alltag.

Der Raum, in dem wir uns befinden vibriert von der atmosphärischen Loop-Musik von Miriam Haltmeier und den treibenden Beats von Masahiro, die die Begegnungssituationen der Performer untermalen.

TAKESHI, ein erfolgsorientierter Geschäftsmann trifft auf die zurückhaltende NATALIE, die ihre Ruhe in der Natur sucht. Der Influencer STEFANO sucht nach Aufmerksamkeit und misst sich am leidenschaftlichen HERBERT, der sein Herz vor sich herträgt und überfordert vom Stadttrubel nicht aufhört sich selbst zu hinterfragen.

Inspiriert von der Thematik der „gewaltfreien Kommunikation“ untersuchen wir verschiedene Kommunikationsstile in tänzerischer Umsetzung und beleuchten die Herausforderungen sozialer Interaktion. Hier mischen sich Aspekte des Urban-Dance von Krump und Hip-Hop mit schauspielerischer Sprache, um von Nähe und Distanz, Isolation und Miteinander und der Sehnsucht nach Begegnung zu erzählen.